Traurige Sünder (Lied des Produzenten)

 

 

Blas es auf!
Denn du weißt nicht, wie du wirkst
Wie dein Lächeln mich betört und süchtig macht
Den Vulkan entfacht
Nur noch etwas Make- Up
Und schon steht der Club in Flammen
Uhh, laß es raus!
Das ist deine große Chance,
deine Chance, deine Chance, deine Chance
Dich nicht zu verbiegen
Deine Eltern anzulügen

Wie ein trauriger Sünder
Dem die Nacht zu finster ist
Wie ein trauriger Sünder
Von der Muse kaum geküßt
Paß auf: du zählst bis drei
Dann ist es einerlei
Du bist der große Star!
Ja, und wenn dir das zu krass ist
Es sind auch 20 andere Schnepfen da!

Blas es auf!
Sonst entgeht dir noch der Sinn
Deines Strebens nach Komplettverwirklichung
Hoher Sangeskunst
Nur noch neue Titten
Und schon knallst du durch die Decke
Ja, du hast es drauf
Meine Nippel sind ganz hart
Sind ganz hart, sind ganz hart, sind ganz hart
Ey, willst du noch ne Nase
Oder gehst du schon, mein Hase?

Wie ein trauriger Sünder
Dem der Tag nicht viel verspricht
Wie ein trauriger Sünder
Zwischen Aerobic und Schicht
Paß auf- du zählst bis drei
Dann bist du wieder frei
Die Welt wird wieder klar
Und du kannst langsam reifen
Und beim Putzen Lieder pfeifen
Deine Nachbarn nächstens quälen
Während sie die Stunden zählen
Doch was seh ich da?
Doch was seh ich da?
Ist das nicht ein Lügner auf dem Weg zur Bar?

Wie ein trauriger Sünder
Dem die Nacht zur Bühne wird
Wie ein trauriger Sünder
Der den Ruf des Schicksals hört
Paß auf- du zählst bis drei
Mein Freund ist auch dabei
Und du bist unser Star
Nie mehr Wäsche waschen
Was du brauchst, paßt in zwei Taschen
Du brauchst nichts mehr zu bezahlen
Wofür gibt es Naturalien?
Oh, wie ist das schön
Oh, wie ist das schön
Dass wir endlich auf der selben Seite stehen

Wie traurige Sünder
Die nicht wissen, was sie tun
Wie zwei traurige Sünder
In den Wellen des Taifuns
Paß auf- du zählst bis drei
Dann geht der Schmerz vorbei
Ja, du hast stets die Wahl
Später schreibt man:
Sie hat so gelebt, wie man das Leben leben sollte
Schade, dass es nicht so endlos lange dauern wollte
Doch wie wunderbar-
Doch wie sonderbar-
Doch wie wandelbares Kapital!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *